Dewalt Bohrhammer – Die richtige Auswahl und Benutzung

Aktualisiert: 2. November 2018
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Im Dschungel der vielen Bohrhammer möchten sie nun den richtigen suchen und aus diesem Grund lesen sie diesen Artikel. In diesem Artikel möchte ich ihnen den Dewalt Bohrhammer näher erläutern, damit sie dann die richtige Auswahl treffen.

  • Ferner gibt es gerade bei einem elektrischen Werkzeug Schutzmaßnahmen, die sich kennen sollten und nach denen sie sich auch richtigen sollten. Sie suchen einen Dewalt Bohrhammer um Löcher in Beton oder Stein zu bohren?

  • Ihr Dewalt Bohrhammer ist mit einem speziellen Schlagwerk ausgerüstet und bohrt somit auch in hartes Gestein. Doch mit Holz und Kunststoff kommt er weniger klar, aus diesem Grund sollten sie im Vorfeld genau wissen, welches Material sie bearbeiten möchten.

Dewalt Bohrhammer stehen für kleine aber dennoch leistungsstarke Maschinen. Viele dieser Bohrhämmer brachten es bei einem Bohrhammer Test auf Noten von Sehr Gut bis Gut. Die Aufsätze für eine Dewalt Bohrhammer werden mit SDS-Bohrer bezeichnet. Die wichtigste Eigenschaft eines Dewalt Bohrhammers ist die Schlagkraft, mit der sie sich in harte Wände bohrt. Die Schlagkraft wird bei einem Dewalt Bohrhammer mit Joule bezeichnet. Umso mehr Joule die Maschine mitbringt, umso härter darf das Material sein, in das es sich hineinbohren wird. Damit sie sich für den richtigen Bohrhammer entscheiden können, müssen sie die einzelnen Eigenschaften des Gerätes kennen. Mit den Eigenschaften Joule für die Schlagkraft und Watt für die Leistung des Dewalt Bohrhammer haben wir schon zwei wichtigen Eigenschaften gefunden.

Dewalt Bohrhammer

Das Kraftzentrum eines Dewalt Bohrhammers wird als Schlagwerk bezeichnet, zum Vergleich bei einer Schlagbohrmaschine bezeichnet man diesen Teil als Bohrfutter. Dieses Schlagwerk sorgt dafür, dass sie mit wenige Energieaufwand viel Kraft erzeugen können. Diese kleinen aber leistungsstarten Dewalt Bohrhammer liegen toll in der Hand, weil sie trotz der Leistung wenig Gewicht mitbringen. Ferner müssen sie bedenken, dass so ein Dewalt Bohrhammer eigenen Aufsätze benötigt, sie können nicht die schon vorhandenen Aufsätze anderer Geräte verwenden. Die Bezeichnung für diese Aufsätze wird als Bohrfuttersystem bezeichnet und diese Systeme unterscheiden sich bei einem Bohrhammer und einer Bohrmaschine. Als Nachteil eines Dewalt Bohrhammers, wird die extreme Lautstärke genannt, dies ist alles ein Nachteil, den alle Bohrhammer auf dem Markt mitbringen. Entscheiden sie sich für einen Dewalt Bohrhammer, wenn sie oft in Stein oder Beton bohren müssen. Für andere Materialien wie Holz oder Kunststoff ist dieses Gerät nicht geeignet.

Welchen Arten von Dewalt Bohrhammer haben wir auf dem Markt?

Es waren drei Arten eines Bohrhammers unterschieden: Es gibt einen pneumatischen Bohrhammer, der durch Druckluft erzeugt wird. Dann gibt es den hydraulischen Bohrhammer, der mit einer hydraulischen Flüssigkeit arbeitet. Und im letzten Punkt haben wir einen elektrischen Bohrhammer, von dem existieren auch Akku Bohrhammer als mobile Variante.

Was kostet ein Dewalt Bohrhammer?

Leistung und Qualität kostet viel Geld, hier beginnen die Preise bei ca. 180 € und steigen weiter hoch. Bedenken sie, dass sie so eine Anschaffung in der Regel nur einmal tätigen. Außerdem sollten sie gerade bei elektrischen gefährlichen Geräten auf keinen Fall an der Qualität sparen. Wenn sie genau wissen, welche Eigenschaften ihr Gerät haben soll, dann können sie besser nach einem Angebot Ausschau halten, als mindere Qualität zu kaufen.

Wo können sie eine Dewalt Bohrhammer kaufen?

Ihren Dewalt Bohrhammer können sie in jedem Baumarkt kaufen. Vereinzelt gibt es auch Angebote in ihrem Discounter um die Ecke. Einfacher und Ziel sicherer kaufen sie ihren Dewalt Bohrhammer im Internet. Hier können sie gleich die richtige Bezeichnung in ihren Browser eingeben und werden direkt zu richtigen Seite geführt. Hier sind sie in der Lage Preise zu vergleichen und ebenfalls Bewertungen anderer Käufer zu lesen.

Achten sie auf ihre Gesundheit – die Lautstärke ihres Dewalt Bohrhammers

Bei elektrischen Geräten wie einem Bohrhammer müssen sie mit einer extremen Lautstärke rechnen. Sie können sie die Lautstärke so vorstellen, als wenn gerade neben ihnen ein Flugzeug landet. Achten sie beim Kauf auf die Angaben des Herstellers, welche Lautstärke angegeben wird. Diese Lautstärke geben Hersteller mit dB an. Um ihre Ohren zu schonen, sollten sie in jedem Fall mit einem Hörschutz arbeiten.

Kann man einen Dewalt Bohrhammer reparieren?

Mit Sicherheit ist es möglich ihren Dewalt Bohrhammer zu reparieren. Bedenken sie, dass sie die ersten zwei Jahre noch eine Garantie auf ihr Gerät haben. Danach können sie in dem Geschäft, wo sie das Gerät kaufen, einfach nach einem angebotenen Service fragen. Hier sind die Fachleute auch in der Lage, in wie fern sich eine Reparatur lohnt oder nicht lohnt.

Dauern ihre Arbeiten mit ihrem Dewalt Bohrhammer länger, sollten sie neben dem Hörschutz auch zu einem Mundschutz greifen.

Lassen sie ihren Bohrhammer nie unbeaufsichtigt, trennen sie das Gerät vom Strom, wenn sie den Raum verlassen.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,1)
Bosch Professional GBH 2-28
Bosch Professional GBH 2-28
16+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,3)
Makita HR2811FT
Makita HR2811FT
12+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
3+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Bohrhammer